Ist Deine Welt schnelllebig, Privat- und Berufsleben vermischt sich? Erledigst du vieles zwischendurch – mal eben schnell?

Der Kopf schaltet gar nicht mehr ab – ruhiger Schlaf was ist das?

Warum ist Gesundheits- und Lebenskompetenz so wichtig?

Es ist die Grundlage des gesamten Lebens, des Seins!

WORKSHOP TERMINE

FÖRDERUNG UND STÄRKUNG DER

Gesundheits- und Lebenskompetenzen

Deine Gesundheit wird von dir und den Menschen in deiner alltäglichen Umwelt geschaffen, dort wo du arbeitest, spielst, lernst und liebst. Gesundheit entsteht indem du dich um dich selbst sorgst, in der Lage bist selber Entscheidungen zu fällen, Kontrolle über die eigenen Lebensumstände hast. Mit dieser Kompetenz machst du dir bewusst, wie viel in deinem Leben nach automatisierten Gewohnheitsmustern abläuft, von denen du im Alltag kaum etwas mitbekommst. Das heißt ohne Bewusstsein für das, was du gerade tust, bist du nicht im hier und jetzt, sondern mit der Vergangenheit oder der Zukunft beschäftigt und nicht ganz da.

ZURÜCK ZUR

eigenen Wahrnehmung

Für mich bedeutet Wahrnehmen eine Zeit der Stille, des Fühlens und des Spürens. Nicht nur, wenn man allein ist, sondern auch beim Einkaufen, beim Autofahren oder beim gemeinsamen Essen. Kein überforderndes Multitasking mehr, sondern Dinge bewusst tun, nacheinander: Wenn ich esse, esse ich, und telefoniere nicht. Entdecke mit mir deine persönlichen Störer des Alltages die dich aus deiner Balance bringen.

Mit diesem Kurs verstärkt sich deine Gesundheits- und Lebenskompetenz. Es verhilft dir zu einer bewussten Haltung im Alltag, zu mehr Gelassenheit, Klarheit und Präsenz und bewirkt Stressreduktion. Deine Selbstwahrnehmung wird erweitert und die Fähigkeit zur Selbstregulation erhöht sich. Wenn du das Bedürfnis hast nur mit mir dein Thema zu besprechen, kannst du parallel ein persönliches Coaching oder eine Elen.ara®- Behandlung zur Unterstützung deines Vorhabens dazu buchen.

(* Es ersetzt keine therapeutische, medizinische oder psychiatrische Behandlung).

Hier geht es zu dem Workshop

ERNÄHRUNGS- UND GEWICHTSMANAGEMENT